Der EBM zu Gast bei „Heut‘ steppt der Adler“ in Cottbus!

Die Stadthalle in Cottbus erstrahlte am Abend des 28.Januar 2017 in karnevalistischem Glanz. Mit dabei waren unser 62.Prinzenpaar, begleitet von einer Abordnung des Elferrates. In der ausverkauften Halle eröffneten rund 100 Gardetänzerinnen die Gala und etwa 300 Karnevalisten zierten die Bühne. Zu sehen gab es ein buntes, närrisches Programm. Man bestaunte die tolle Leistung der Tanzmariechen, die Gardetänze, Schautänze und auch das Männerballett aus Finsterwalde. Alle Akteure waren sehr aufgeregt, denn ihre Darbietungen wurden mit den Kameras des RBB gefilmt.

Zu sehen gibt es die Karnevalsgala am 26.Februar 2017 ab 20:15 Uhr im RBB-Fernsehen!

Bad Muskau – Allan, Lausitz- Helau!

EBM bei Heut' steppt der Adler in Cottbus

Karneval „verpackt“ in einer Weihnachtsgeschichte

Es ist nun auch schon eine Tradition, dass die Funkengarden des Elferrates bei dem Bad Muskauer Adventsfest auf dem Marktplatz zu sehen sind. Die Trainerinnen der Garden von klein bis groß, lassen sich jedes Jahr aufs Neue eine besondere Weihnachtsgeschichte einfallen. Dabei basteln sie rund um die Tänze, die bei den kommenden Karnevalsveranstaltungen getanzt werden, ein weihnachtliches „Schauspiel“.

In diesem Jahr unterhielten sich Großmütterchen und Großväterchen über Weihnachten, wie es in früheren Zeiten war und wie es heutzutage ist. Früher gab es noch Schnee, stellte der Großvater fest, heute immer nur Regen. Und da standen auch schon die Mädels von der Funkengarde auf der Bühne, tanzten mit Regenschirmen und legten eine flotte Sohle aufs Parkett!

Elferrat Bad Muskau EBM Adventsfest 1

Große Sorgen machte sich die Großmama um die Helferlein vom Weihnachtsmann, sie können den Kindern keine Geschenke mit dem Schlitten bringen, wie soll das nur gehen ohne Schnee?

Doch unsere „Minis“ zeigten, dass die Elfen auf Zack sind und heizten dem Publikum mit ihrer Darbietung ordentlich ein. Nun gab der etwas griesgrämige Großpapa zu bedenken, dass es ja auch noch Die gibt, die Weihnachten nicht mögen. In die Rolle dieser bösen Gestalten schlüpften die Mädchen der Prinzengarde.

Doch die beiden Greise ließen sich nicht verschrecken, sie hatten ja schon viel erlebt. Etwas abergläubisch, bittet die alte Dame die nordischen Götter um Hilfe. Die Kinderfunken sollten nun als Walküre die „alte Ordnung“ wiederherstellen.

Elferrat Bad Muskau Adventsfest 2

Großvater und Großmutter stellten am Ende doch fest, dass es egal sei, ob es regnet oder schneit – „die Hauptsache ist, es haben sich alle lieb“! So endete das kleine karnevalistische Weihnachtsmärchen, alle Darsteller tanzten nochmals gemeinsam auf der Bühne und versprühten weihnachtliche Harmonie!

Elfeerrat Bad Muskau EBM Adventsfest 3

Unser Sommerfest für die Kinderfunken

Am 10.September wurde vom EBM das Kinderfest für die kleineren Funkengarden organisiert. Mit der Waldeisenbahn fuhren die Kinder und Eltern von Weißwasser nach Bad Muskau, an Bord eine randvolle Schatztruhe mit vielen Schätzen für die Kleinen. Doch plötzlich stoppte der Zug und wurde nahe des Oberparks von wilden Räubern überfallen, die den Kindern die Schatzkiste stahlen! Aber unsere kleinen Funken lassen sich nicht so einfach bestehlen. In einer großen Schnitzeljagt ging es kreuz und quer  durch den Oberpark, immer den Räubern hinterher.

An verschiedenen Stationen  mussten unsere kleinen Tänzer lustige Aufgaben bewältigen und für die richtige Lösung erhielten sie ein kleines Stück Schatzkarte. Damit gelang es ihnen schließlich, die Räuber und damit die gestohlene Schatztruhe zu finden. Bei leckerer Bratwurst vom Grill wurden die „Kostbarkeiten“ aus der Truhe unter den kleinen Schatzsuchern aufgeteilt.

Was für ein schöner Tag!

Sommerfest2016

Funkengarde tanzte wieder beim Schützenfest in Groß Düben

Bereits seit vielen Jahren ist unsere Funkengarde zu Gast beim Schützenfest in Groß Düben.

Traditionell zeigen dort die Garden zahlreicher Karnevalsvereine ihr Können, auch unsere Funken legten wieder eine flotte Sohle auf`s Parkett. Mit ihrem Gardetanz der 61.Saison, den sie zusammen mit der Prinzengarde tanzen, und einem Showtanz sorgten sie für viel Freude beim Publikum. Unterstützt werden unsere Mädels jedes Mal von den Männern des Elferrates Bad Muskau. Sie verbinden den Besuch beim Schützenfest immer mit einer kleinen Fahrradtour.

Alle hatten einen schönen Samstagnachmittag!

EBM-Schuetzenfest-Gross-Dueben-2016

 

Himmelfahrt 2016 – „Station am Lindenhof“ auch dieses Jahr gut besucht

Es ist nun schon Tradition , dass der Elferrat Bad Muskau am Herrentag die Türen des Lindenhofes öffnet, um „Ausflügler“ mit Kaffee und Kuchen, kleinen Snacks und Bier vom Fass zu versorgen.

Das Wetter kann machen was es will, denn auch der Innenbereich des Narrenschlosses wird für die Gäste gemütlich hergerichtet. Dieses Jahr blieb dieser jedoch leer, denn Klärchen zeigte sich von ihrer besten Seite! Viele Besucher löschten ihren Durst auf den Sitzgelegenheiten vor dem Lindenhof und stärkten sich mit Kuchen und anderen Kleinigkeiten.

EBM Himmelfahrt Männertag 2016

Ein Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die auch dieses Jahr die „Station am Lindenhof“ ermöglichten!